Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben dir einen einfachen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du unsere Website und Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile, besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehme bitte unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Websitebetreiberin

Irina Katinka Horvath

news@mitkunst.ch

Wie erfassen wir deine Daten?

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du diese uns mitteilst. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die du in ein Kontaktformular eingibst. Beispiele für solche Daten sind Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, Texteingaben, Fotografien oder Videos.

Andere Daten werden automatisch bei deinem Besuch meiner Website durch die von mir genutzten IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, besuchte Webseiten, Zugriffszeiten, Geräte, Informationen oder IP-Adressen). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du meine Website betrittst.

Diese Website wurde mit wix erstellt. Den Auftragsverarbeitungsvertrag findest du unter https://www.wix.com/about/privacy-dpa-users
Wix erläutert in seiner Datenschutzrichtlinie in den Abschnitten 8, 12 und 13, wie die Daten der Website-Besucher verwaltet werden https://de.wix.com/about/privacy/​​

Wofür nutzen wir dein Daten?​

Wir nutzen deine Daten nur, für deine Anmeldung in den Verband und für die Anmeldung für den Newsletter. Ansonsten gebrauchen wir deine Daten nicht.

Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?
Du hast jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der oben genannten Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch der Webseite: Bei jedem Zugriff eines Kunden (oder sonstigen Besuchers) auf unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile (Protokolldatei) serverseitig (Webhosting Provider) gespeichert.

Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • ggf. IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Geräte-ID oder individuelle Geräte-Kennung und Gerätetyp,

  • Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge, sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs,

  • Meldung über erfolgreichen Abruf,

  • anfragende Domain (Ursprung Ihrer Anfrage, von der Sie auf unsere Webseite(n) gelangt sind),

  • Beschreibung des Typs des verwendeten Internet-Browsers und ggf. des Betriebssystems Ihres Endgeräts sowie der Name Ihres Access-Providers,

  • Standortdaten, einschließlich Standortdaten von Ihrem Mobilgerät. Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortservices im Einstellungsmenü des Mobilgeräts steuern oder deaktivieren können.

​​

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn du deine E-Mailadresse angibst. Optional bitte ich dich einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Du kannst den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. deine Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findest du am Ende eines jeden Newsletters (Link: Unsubscribe).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Wir nutzen auf Grundlage unseres berechtigten Interessens Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend meines Kenntnisstandes.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von deinem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die von dir gemachten Angaben zur Bearbeitung deiner Kontaktanfrage verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Ich lösche die Kontaktanfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfe die Erforderlichkeit regelmäßig. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie <a href=“javascript:gaOptout()“>auf diesen Link klicken</a>. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Wir verwenden Google Analytics einschliesslich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Massnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

 

COOKIE-RICHTLINIEN

 

Diese Cookie-Richtlinie erläutert, wie www.mitkunst.ch Cookies und vergleichbare Technologien einsetzt, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite besuchen (www.mitkunst.ch). Die Richtlinie erläutert weiterhin, wie diese Technologien beschaffen sind und wie wir sie verwenden, sowie Ihre Rechte zur Kontrolle der Nutzung dieser Technologien durch uns.

 

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit einem Zeichencode, die beim Besuch einer Webseite an Ihren Computer gesendet wird. Wenn Sie die Webseite danach erneut besuchen, kann die Webseite anhand des Cookies Ihren Browser wiedererkennen. Cookies können Benutzerpräferenzen und andere Informationen speichern.

Sie sind ein zeitsparendes Hilfsmittel und dienen dazu, dem Webserver anzuzeigen, wenn Sie auf eine bestimmte Seite zurückgekehrt sind.

Vom Webseitebetreiber gesetzte Cookies (www.mitkunst.ch) werden "Erstanbietercookies" genannt oder bei uns auch "Basis". Von externen Parteien – das heißt nicht vom Webseitebetreiber – gesetzte Cookies hingegen nennt man "Drittanbieter-Cookies" oder "Cookies Dritter" — z. B. Hubspot, Instagram und Facebook. Drittanbieter-Cookies aktivieren Funktionen oder Anwendungen Dritter, die über oder auf der Webseite bereitgestellt werden (etwa Werbung, interaktive Inhalte und Analytics-Routinen). Die externen Parteien, welche diese Drittanbieter-Cookies setzen, können Ihren Computer sowohl dann erkennen, wenn er die betreffende Webseite besucht als auch beim Besuch bestimmter anderer Webseites.

 

Welche Arten von Cookies verwenden wir, und wie?

Unentbehrliche Website-Cookies — die Basis: Solche Cookies sind unbedingt notwendig, um die über die Websites bereitgestellten Leistungen für Sie erbringen zu können. Das betrifft insbesondere den Cookie, der erkennt, welche Cookies Sie zulassen. Damit das verlässlich erkannt wird, wird ein Cookie mit einem Zeitstempel gesetzt. Es werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben bzw. verarbeitet oder archiviert.

Wix.com Ltd. — unsere CMS Software: Wix.com ist ein Unternehmen, das eine All-in-one-Plattform für die Erstellung und den Betrieb von Webseitenangeboten entwickelt und vermarktet. Wir von www.mitkunst.ch nutzen Wix.com, um unsere Webseite generell zu erstellen und zu administrieren sowie um diese im Internet zu veröffentlichen. Mit dem Aufruf unserer Webseite werden entsprechende Cookies durch die Wix.com Technologie gesetzt, worauf wir keinen Einfluss haben. 

 

Google Analytics — unser Webstatistik Tool: Google Analytics nutzen wir, um webstatistische Daten zu erheben, die es uns erlauben, die Nachfrage nach unserem Online-Angebot bestmöglich weiterzuentwickeln. Aus unserer Sicht sind keinerlei Rückschlüsse auf natürliche Personen möglich.

 

Nach aktuellem Stand (01.09.2020, 14:30 Uhr) werden beim Aufruf von www.mitkunst.ch folgende Cookies gesetzt und in Ihrem verwendeten Browser lokal gespeichert (English).

Cookies: ssr-caching | Description: WIX Indicates how a site was rendered  | Duration 1 minute | Type: Other

Cookies: XSRF-TOKEN | Description: The cookie is set by Wix website building platform on Wix website  | Type: Necessary

Cookies: hs | Description: The cookie is set by Wix website building platform on Wix website | Type: Necessary

Cookies: svSession | Description: This cookie is placed by Wix website building platform on the Wix websites. | Duration 2 years | Type: Analytics

Cookies: bSession | Description: null | Duration 30 minutes | Type: Other

Cookies: _ga | Description: This cookie is installed by Google Analytics. The cookie is used to calculate visitor, session, campaign data and keep track of site usage for the site's analytics report. The cookies store information anonymously and assign a randomly generated number to identify unique visitors. | Duration 2 years | Type: Analytics

Cookies: _gid | Description: This cookie is installed by Google Analytics. The cookie is used to store information of how visitors use a website and helps in creating an analytics report of how the wbsite is doing. The data collected including the number visitors, the source where they have come from, and the pages viisted in an anonymous form. | Duration 1 day | Type: Analytics